Ford Focus 4 ST und ST-Line ab Baujahr 2018: SPORTAUSPUFFANLAGE

  • Ford Focus 4 ST: Leistungssteigerung um 5 KW und 8,8 NM *)
  • Sportauspuffanlage mit ECE-Genehmigung
  • Heckschürzeneinsatz für ST-Line Modelle

Das Prädikat „eindeutig sportlich“ hat Ford dem Focus 4 ST-Line nicht ohne Hintergedanken gegeben. Die Anleihen der ST-Variante sind deutlich zu erkennen und daher haben wir gleich für beide Modell-Linien BASTUCK Sportauspuffanlagen entwickelt.


Die Komplettanlage ab Partikelfilter für den Ford Focus 4 EcoBoost ST besteht aus einem Adapter, einem Verbindungsrohr vorne und hinten, sowie einem Endschalldämpfer. Beim Ford Focus 4 EcoBoost ST-Line bilden Adapter, Vorschalldämpfer, Verbindungsrohr hinten und Endschalldämpfer zusammen die komplette Sportauspuffanlage ab Partikelfilter. Die Endrohrvarianten Twin RACE S mit Einfach-Endrohr (1x Ø 100 mm LH+RH, 30° schräg geschnitten, im RACE-Look) ist für beide Modelle mit Carbon-Endrohren oder mit Edelstahl-Endrohren erhältlich und wahlweise mit oder ohne Abgasklappe verfügbar. Da der Ford Focus 4 EcoBoost ST-Line serienmäßig Endrohre nur auf der rechten Seite hat, haben wir einen Heckschürzeneinsatz mit Ausschnitten für die BASTUCK-Twin-Endrohre mit in unser Sortiment aufgenommen. Ergänzt wird das ST-Line-Programm durch einen weiteren Endschalldämpfer mit der Endrohrvariante Double E (Doppel-Endrohr RH 2x Ø 76 mm, mit Lippe, 20° schräg geschnitten).


Dass die BASTUCK-Sportauspuffanlagen nicht nur die Optik aufwerten, zeigt das Leistungsdiagramm für den Ford Focus 4 EcoBoost ST: 5 KW und 8,8 NM *) mehr Leistung und ein tiefer, sonorer Sound erwartet Sie nach der Montage. Vom Klang können Sie sich vorab durch unser Soundfile überzeugen.


Zusätzlich bieten wir für den Focus 4 EcoBoost ST ein Ersatzrohr für den Partikelfilter (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!) und für den Focus 4 EcoBoost ST-Line ein Ersatzrohr für den Vorschalldämpfer (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!) an.

*) Ref-Fzg.: Ford Focus 4 2.3l EcoBoost ST 206 KW / 5500 U/min., Eingangsmessung: 219,7 KW / 427,2 NM; Messung mit Sportauspuffanlage 224,7 KW / 436,0 NM, Steigerung um 5 KW / 8,8 NM

Zurück

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.