BMW M2 F87 Competition ab Baujahr 2018: Sportauspuffanlage

  • Sportauspuffanlage mit ECE-Genehmigung
  • Leistungssteigerung um 3,6 KW und 9,8 NM *)
  • optional: Ersatzrohr für Katalysator links und rechts (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!)

 

Mit der Erweiterung unseres Sortiments um eine Sportauspuffanlage für den BMW M2 F87 Competition (ab Baujahr 2018) starten wir rasant in Richtung Sommer. BMW selbst nennt den M2 Competition einen echten Sportwagen und das Image unterstreichen unsere Produkte. Die Sportauspuffanlage mit ECE-Genehmigung sorgt für eine weitere Leistungssteigerung um 3,6 KW und 9,8 NM *) des ohnehin schon starken 2er der M-Performance Line. Auch bezüglich des Sounds legt der BMW M2 F87 nach: BASTUCK-typisch tief und kräftig klingt der BMW M2 F87 nach der Montage der Sportauspuffanlage. Einen Eindruck des Sounds gibt das von uns gefertigte Soundfile. Dieses ist hier zu finden: www.youtube.com/c/BASTUCKCoGmbH

Die Edelstahl-Komplettanlage besteht aus einem Verbindungsrohr, einer Verbindungsmuffe und dem Endschalldämpfer, der in drei verschiedenen Varianten verfügbar ist: Als Quattro RACE S mit schrägem Doppelendrohr im RACE Look (LH+RH, je Ø 100 mm), als Quattro S mit Doppelendrohr (LH+RH, je Ø 100 mm) oder in der exklusiven Quattro RACE S Carbon-Ausführung mit Carbon-Doppelendrohr im RACE-Look (LH+RH, je Ø 100 mm).

Optional ist ein Ersatzrohr für den Katalysator links und rechts verfügbar (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!) und ein Ersatzrohr für den Partikelfilter (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!). Zur Montage dieses Ersatzrohres werden zusätzlich ein weiteres Verbindungsrohr (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!), Verbindungsmuffen und Auspuffschellen benötigt.

*) Ref-Fzg.: BMW M2 Competition 302 KW / 6250 U/min., Eingangsmessung: 312,3 KW / 526,7 NM; Messung mit Sportauspuffanlage 315,9 KW / 536,5 NM, Steigerung um 3,6 KW und 9,8 NM

 

Zurück