Kia Stinger 3.3 T-GDI V6: SOUNDFILE

  • Projektfahrzeug 2019
  • Veredelungskit bestehend aus Sportauspuffanlage, Felgen und Sportfahrwerk
  • Sportauspuffanlage bringt nicht nur sonoren Sound, sondern auch Leistungssteigerung

Unser Kia Stinger Projektfahrzeug klingt so sportlich wie es aussieht! Davon könnt ihr euch mit dem neuen Soundfile des Kia Stinger 3.3 T-GDI jetzt selbst überzeugen.

Die BASTUCK Sportauspuffanlage ergänzt das sportliche Veredelungskit aus schwarz satinierten 8,5 × 20“-Felgen von Schmidt-Felgen und dem Sportfahrwerk von KW mit 35 Millimetern Tieferlegung für Vorder- und Hinterachse. Eine Leistungssteigerung von bis zu 10,5 KW und 9 NM *) bekommt ihr on top zum Sound durch die Montage der BASTUCK Sportauspuffanlage.

Alle Infos zum Veredelungskit gibt’s hier und bei eurem Kia-Händler!

*) Ref-Fzg.: Kia Stinger 3.3 T-GDI V6 272 KW / 6000 U/min, Eingangsmessung: 264 KW / 481 NM, Messung mit Sportanlage: 274,5 KW / 490 NM, Steigerung um 10,5 KW / 9 NM

 

 

Zurück