Kia XCeed ab Baujahr 2019: SPORTAUSPUFFANLAGE

  • Endschalldämpfer wahlweise mit oder ohne Klappensteuerung
  • Sportauspuffanlage mit ECE-Genehmigung
  • Twin-Endrohrausgänge passend für die originalen Endrohrblenden

Der Kia XCeed ergänzt ab 2019 die Modellpalette des Mittelklassen-Verkaufsschlagers Kia Ceed. Bei diesem Crossover ist die sportliche Silhouette Programm und die neue BASTUCK Sportauspuffanlage knüpft genau dort an.


Die Komplettanlage ab Partikelfilter besteht aus zwei Verbindungsrohren und einem Endschalldämpfer. Der Twin-Endschalldämpfer mit je einem 63 mm-Ausgang rechts und links ist an die original Endrohrblenden angepasst und mit sowie ohne Abgasklappe verfügbar. Bei den Endschalldämpfern mit Abgasklappe ist wie immer eine Funk-Fernbedienung (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!) im Lieferumfang enthalten. Mit dieser kann die Abgasklappe ganz einfach per Knopfdruck geöffnet und geschlossen werden. Die Sportlichkeit der neuen BASTUCK Sportauspuffanlage ist auch zu hören: Das Soundfile des Kia XCeed ist hier abrufbar.

Es ist ebenso möglich, den Endschalldämpfer allein zu verbauen. Dafür sind lediglich die entsprechenden Adapter, eine Schelle und das Befestigungskit notwendig.

Ein Performance Katalysator (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!) sowie ein Ersatzrohr für den Katalysator (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke!) ergänzen unser Sortiment für den Kia XCeed. Zur Montage dieser beiden Artikel an den Modellen 1.0 T-GDI und 1.4 T-GDI wird ein zusätzliches Verbindungsrohr benötigt.

Zurück