Classic und Moderne, Eleganz und Sport. Vereint bei BASTUCK

BASTUCK ist Ihr Ersatzteillieferant für alle klassischen Triumph, Volvo, MG, Austin-Healey und Jaguar sowie Hersteller für Sportauspuffanlagen, Body Kits und Performance Katalysatoren, dem es möglich ist, flexibel und absolut zeitnah auf Ihre Kundenwünsche zu reagieren.

Wir sind Automobilexperten aus Tradition und Leidenschaft

Als mittelständischer Familienbetrieb sind alle Prozesse auf die Zufriedenheit unserer Kunden und die Hochwertigkeit unserer Produkte ausgelegt. Die Entwicklung und Produktion unserer Sportauspuffanlagen sowie der Performance-Katalysatoren und Body Kits finden direkt an unserem Hauptsitz statt und sind daher alle „Made In Germany“.

Über uns

News

TRIUMPH TR5, TR250, TR6: Sportauspuffanlage in originaler Optik

Nachdem vermehrt Kunden eine Alternative zu der bisher lieferbaren Sportanlage mit zwei Endschalldämpfern in originaler Optik angefragt haben, sind wir diesem Wunsch nachgekommen.

BASTUCK CLASSIC: Triumph GT6 und Spitfire, Motorhauben

Triumph GT6 und Spitfire: Motorhauben

Jahrzehnte lang waren die Motorhauben für die GT6 MK1, MK2, den Spitfire MK1-MK2 sowie Spitfire MK3 nicht lieferbar. Wer gerade seinen Klassiker restauriert oder eine Restauration plant, kann ab sofort auf die neuen BASTUCK Motorhauben zurück greifen.

BASTUCK CLASSIC: Wasserpumpen Volvo B16

Volvo B16: Wasserpumpen

Bei der Renovierung eines klassischen Volvo war die Wasserpumpe in den vergangenen Jahren immer ein Ärgernis. Die wenigen verfügbaren Artikel waren entweder überteuert oder qualitativ minderwertig. Für uns war das Anlass genug, die Wasserpumpen für den Volvo B16 nachzufertigen.

BASTUCK Triumph Spitfire, GT6, Herald, Vitesse: Untere Dreieckslenker

Triumph Spitfire, GT6, Herald, Vitesse: Untere Dreieckslenker

Untere Dreieckslenker für Triumph Spitfire, GT6, Herald oder Vitesse zu bekommen, war seit längerem ein sinnloses Unterfangen. Für uns war das kein haltbarer Zustand....

Volvo PV445/P210 (Duett): HALTEBÜGEL FÜR DIE BLATTFEDERN

Wie viele andere Artikel unserer CLASSIC-Sparte haben wir den Haltebügel für die Blattfedern für Volvo PV445/P210 (Duett) nachgefertigt und ergänzen somit weiter unser Sortiment.

VOLVO PV444, PV544: Blinker komplett, vorne rechts und links

Die kompletten Blinker des Volvo PV444 und PV544 waren bei der Restaurierung eines klassischen Volvos lange Zeit ein großes Problem.

JAGUAR E-TYPE SERIE 1 4.2: HOCHLEISTUNGSKÜHLER

Ab sofort haben wir für den Jaguar E Type Serie 1 4.2 einen neuen Hochleistungskühler im Sortiment. Lange Zeit war die Qualität der auf dem Markt befindlichen Kühler nicht überzeugend, teilweise waren sie auch gar nicht zu bekommen. Daher haben wir uns entschlossen den Kühler mit neuen Werkzeugen nachzubauen.

BASTUCK CLASSIC: VOLVO PV444, PV544, Reparaturblech Seitenteil hinten links und rechts

VOLVO PV444, PV544: REPARATURBLECH SEITENTEIL HINTEN LINKS UND RECHTS

Lange Zeit waren die Reparaturbleche für die Seitenteile hinten links und rechts für den Volvo Buckel (PV444, PV544) nicht lieferbar. Wer gerade seinen Klassiker restauriert oder eine Restauration plant, kann ab sofort auf die neuen BASTUCK Reparaturbleche für die hinteren Seitenteile zurückgreifen.

BASTUCK CLASSIC: VOLVO P120-P130, P1800 S/ E/ ES, POLYURETHAN BUCHSENSATZ UND HALTER FÜR VORDERACHSE

VOLVO P120-P130, P1800 S/ E/ ES: POLYURETHAN BUCHSENSATZ UND HALTER FÜR VORDERACHSE

Fahrwerksteile aus Gummi sind in nahezu jedem Klassiker verbaut. Umso ärgerlicher ist es, wenn diese rissig, porös und brüchig werden - vor allem an den Stellen, an denen die Belastung stark ist. Daher haben wir uns entschlossen, einige Teile auch aus dem besonders elastischen Polyurethan zu fertigen. 


BASTUCK CLASSIC: Klassik MOTORSPORT, optimierte Edelstahlventile für Motorsport und Straße

Klassik MOTORSPORT Optimierte Edelstahlventile für Motorsport und Straße

Im Motorsport mit klassischen Fahrzeugen sind alle Produkte besonderen Belastungen ausgesetzt. Als passionierte Motorsportler haben wir Verbesserungspotential bei den bisher lieferbaren Sportventilen festgestellt. Das war für uns ein Anlass, um uns dem Thema anzunehmen. Unterstützt wurden wir bei der Umsetzung von Ingenieuren, die an der Entwicklung von Formel 1-Motoren maßgeblich beteiligt waren.

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.