Hyundai i30 Fastback N 2.0 T-GDI Performance: SPORTAUSPUFFANLAGE

  • Komplettanlage ab Partikelfilter mit ECE-Genehmigung
  • Endrohrvariante „Twin RACE S“ mit Abgasklappe rechts
  • Endschalldämpfer auch alleine verwendbar

Eine neue Sportauspuffanlage ergänzt unser Sortiment für den Hyundai i30 N. Für die Coupé Limousine Hyundai i30 Fastback N 2.0 T-GDI Performance haben wir eine Komplettanlage ab Partikelfilter entwickelt. Sie besteht aus einem Verbindungsrohr vorne, einem Verbindungsrohr hinten und dem Endschalldämpfer.

Als Endrohrvariante haben wir uns für „Twin RACE S“ entschieden (Einfach-Endrohr 1x Ø 100 mm LH+RH, im RACE Look, 30° schräg geschnitten), die die Sportlichkeit des Fahrzeuges unterstreicht. Der typische BASTUCK-Sound rundet das sportive Bild ab und kann im Soundfile angehört werden.

Darüber hinaus ist der Endschalldämpfer mit einer Abgasklappe rechts ausgestattet und der Serienstellmotor sowie die originale Klappensteuerung werden weiter genutzt. Die Komplettanlage verfügt über eine ECE-Genehmigung und ist somit eintragungsfrei. Der Endschalldämpfer kann auch alleine montiert werden. Zur Montage benötigt man zusätzlich das Befestigungskit.

Ergänzt werden kann die Anlage mit dem Performance Katalysator (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke) oder einem Ersatzrohr für den Katalysator (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke). Nach dem Verbindungsrohr kann wahlweise das Ersatzrohr für den Partikelfilter (Dieser Artikel ist nicht für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr zulässig – Einsatz nur für Rennsportzwecke) oder der Serien-Partikelfilter verbaut werden.

*) Ref-Fzg.: Hyundai i30 N Performance 202 KW / 6000 U/min, Eingangsmessung: 199,5 KW / 381 NM, Messung mit Sportauspuffanlage und Performance Katalysator: 213,5 KW / 390 NM, Steigerung um 14 KW / 9 NM

Zurück