Im Fokus: Unsere aktuellen News

Für unsere Kunden gibt es ständig etwas Neues, daher finden Sie hier die aktuellsten Neuigkeiten aus allen Bereichen. Wenn Sie unsere News auf direktem Weg erhalten möchten, dann melden Sie sich gleich zum Newsletter an.

Alle News im Überblick

BASTUCK Sportauspuffanlage für BMW Mini F56 Cooper S (JCW) mit Partikelfilter

Sportlichkeit und ein leistungsstarker Motor sind im BMW Mini F56 Cooper S (JCW) vereint. Die BASTUCK Sportauspuffanlage für das aktuelle Modell ist ab sofort auch für die Fahrzeuge mit Partikelfilter erhältlich.

BASTUCK Sportauspuffanlage für VW Golf 7 GTI Facelift ab Baujahr 2017

Wir haben uns das Performance-Modell des VW Golf 7 vorgenommen und für die Facelift-Variante (ab Baujahr 2017) eine BASTUCK Sportauspuffanlage entwickelt.

Mit der Übernahme des Warenlagers des Oldtimer Veteranen Shop stockt die BASTUCK & Co. GmbH ihr Portfolio der CLASSIC-Sparte auf. Neben Triumph, Austin Healey, Volvo und MG können zukünftig auch klassische Jaguar aus dem saarländischen Lebach heraus mit einem umfangreichen Ersatzteilsortiment versorgt werden.

Sport News

BASTUCK Sportauspuffanlage für Volvo XC60 AWD ab Baujahr 2019

Als SUV der Mittelklasse setzt der Volvo XC60 neue Maßstäbe in puncto Technologie und mit der BASTUCK Sportauspuffanlage auch in Bezug auf den Sound. Die Komplettanlage verfügt über eine ECE-Genehmigung und passt sich optisch dem XC60 exakt an: Die Endrohren enden in den Heckschürzenblenden, sodass die originale Heckansicht erhalten bleibt.

BASTUCK Sportauspuffanlage für Renault Mégane 4 RS 1.8l ab Baujahr 2018

Der Renault Mégane RS gilt als eines der sportlichsten Modelle seiner Klasse. Auch beim aktuellen Modell zeigt sich das Motorsport-Erbe sofort. Mit der passenden BASTUCK Sportauspuffanlage und ihrem sonoren Sound, kommt dies noch deutlicher zum Vorschein.

BASTUCK Sportauspuffanlage für Renault Twingo 3 Facelift ab Baujahr 2019

Der französische Hersteller Renault präsentierte ab 2019 das rundum erneuerte Facelift-Modell des Twingo der 3. Generation. Durch
individuelle Personalisierungs-pakete wird jeder Twingo ein Unikat. In optischer und akustischer Hinsicht liefert die neue BASTUCK Sportauspuff-anlage (mit EG-Genehmigung) alle Zutaten, um den Renault Twingo 3 Facelift zu einem kleinen Hingucker zu machen.

Classic News

Wer einen Triumph GT6 oder eine Vitesse MK6 (BJ 1969 – 1972) besitzt, kennt die Problematik nicht mehr lieferbarer Original Ersatzteile für die aufwendigen „Rotoflex“ Hinterachsen. Um die Teileversorgung weiter zu verbessern, haben wir die Halteschrauben für die Schubstrebe als exakten Nachbau aus hochwertigem Stahl neu gefertigt.

Die Misere in Bezug auf Frontmasken von TR4- und TR4A-Modellen hat endlich ein Ende. Ab sofort haben wir Frontmasken lieferbar, die der Qualität und der Passform der originalen Stanpart-Teile entsprechen.

Nachdem originalgetreue Pleuel für TR2-4A und TR5-6, GT6 sowie Spitfire MK4 lange Zeit nicht lieferbar waren, sind sie bei uns ab sofort verfügbar.

Allgemeine News

Es ist jedes Jahr ein Highlight auf dem Nürburgring, wenn Hunderte verschiedener klassischer Rennfahrzeuge zum Oldtimer Grand Prix anreisen. Für das Classic Team BASTUCK ist der Nürburgring quasi die Heimrennstrecke und das saarländische Team ist daher bei der 46. Auflage des AvD Oldtimer Grand Prix mit drei Fahrzeugen am Start.

Es ist Zeit – werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der BASTUCK & Co. GmbH. Geschäftsführer Rainer Bastuck nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch die Firma und zeigt Ihnen, wo die Edelstahl Sportauspuffanlagen und Performance Katalysatoren entstehen, wo Emissions- und Leistungsmessungen gemacht werden, wo die Entwicklung von Oldtimerteilen stattfindet, wo die Motoren, Getriebe und Differentiale Ihrer Klassiker revidiert werden, wo Ihre Aufträge entgegengenommen werden und wo alle BASTUCK Produkte gelagert sind.

Mit „KieWi“, einem Projekt der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung untere Saar mbH (WFUS) erhalten Grundschuldkinder des Landkreis Saarlouis einen Einblick in die Wirtschaft und in verschiedene

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.