Im Fokus: Unsere aktuellen News

Für unsere Kunden gibt es ständig etwas Neues, daher finden Sie hier die aktuellsten Neuigkeiten aus allen Bereichen. Wenn Sie unsere News auf direktem Weg erhalten möchten, dann melden Sie sich gleich zum Newsletter an.

Alle News im Überblick

BASTUCK Sportauspuffanlage für KIA SORENTO MQ4 AWD ab 2020

Auf elegante Art stark und sportlich - das ist der Kia Sorento MQ4 AWD. Als Allrounder lässt er wenige Wünsche offen und dennoch haben wir ihn mit der BASTUCK Sportauspuffanlage sowohl in optischer als auch in akustischer Sicht optimieren können.

BASTUCK und Motorsport gehört nahezu seit Firmengründung zusammen. Für das saarländische Unternehmen stehen neben den klassischen Zielen des Marketings das Optimieren und Testen der eigenen Produkte unter härtesten Bedingungen im Fokus der Aktivitäten.

Sport News

BASTUCK Sportauspuffanlage für Renault Twingo 3 Facelift ab Baujahr 2019

Der französische Hersteller Renault präsentierte ab 2019 das rundum erneuerte Facelift-Modell des Twingo der 3. Generation. Durch
individuelle Personalisierungs-pakete wird jeder Twingo ein Unikat. In optischer und akustischer Hinsicht liefert die neue BASTUCK Sportauspuff-anlage (mit EG-Genehmigung) alle Zutaten, um den Renault Twingo 3 Facelift zu einem kleinen Hingucker zu machen.

BASTUCK Sportauspuffanlage für BMW 1er F40 118i ab Baujahr 2019

Auf den ersten Blick ist der sportliche Charakter des BMW 1er F40 118i (ab Baujahr 2019) zu erkennen. Seine progressive Formensprache findet seine Fortsetzung in der neuesten Sportauspuffanlage in unserem Portfolio. Drei Endrohrvarianten in insgesamt fünf verschiedenen Ausführungen stehen für den Dreizylinder zur Auswahl.


BASTUCK Sportauspuffanlage für BMW 1er F40 M135i xDrive ab Baujahr 2019

Für ein Top-Modell wie den BMW 1er F40 M135i xDrive kommt nur eine kompromisslos auf Sportlichkeit ausgelegte Sportauspuffanlage in Frage. Die BASTUCK XL-Anlage für den Kompaktsportler ergänzt nun unser Sortiment für den BMW F40 und ist ab sofort verfügbar.

Classic News

Jeder Besitzer eines Triumph GT6 MK 1-3 weiß, dass es bei der Restauration bestimmte Teile gibt, die extrem schwer zu beschaffen sind. Eines davon ist die Heckscheibe. Nur in Ausnahmefällen gab es vereinzelte Scheiben, wenn man sie überhaupt bekommen konnte. Da diese dann vielfach überteuert und von minderer Qualität waren, lösten sie das Restaurationsproblem nicht.

Für alle Triumph TR 2-3 ist ab sofort auch der Kotflügel hinten verfügbar und ergänzt nun unser Karosseriesortiment. „Was lange währt, wird endlich gut“ denn viele Kunden haben auf genau dieses Teil lange gewartet.

Lange Zeit war das Emblem, das seitlich rechts und links an der Motorhaube platziert ist, nicht mehr verfügbar. Aber ab sofort können Volvo-Enthusiasten ihren PV444, PV544, PV445 und P210 wieder mit dem Motorhaubenemblem „Schwalbe“ veredeln.

Allgemeine News

Übergabe der Marke und Ertel GbR an die BASTUCK & Co. GmbH

Die Marke und Ertel GbR, die auf Ersatzteile klassischer Triumph spezialisiert war, geht nun im saarländischen Unternehmen auf. Die Geschäftsführung der Marke und Ertel GbR hat beschlossen, die Firma nicht mehr weiter zu führen und nach Jahren der vertrauensvollen

BASTUCK investiert in ein Kompetenzcenter für Geräuschemission und baut eigene Prüfstrecke im Saarland

Zwischen Lebach und Niedersaubauch ist eine moderne Prüfstrecke für Geräuschemissionen entstanden, deren Bau durch die Bastuck & Co. GmbH (Lebach) initialisiert wurde.

Das Jim Clark Revival ist traditionsgemäß auch in diesem Jahr der Saisonauftakt für das Classic Team BASTUCK. Das Rennwochenende für klassische Rennfahrzeuge

Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.