Im Fokus: Unsere aktuellen News

Für unsere Kunden gibt es ständig etwas Neues, daher finden Sie hier die aktuellsten Neuigkeiten aus allen Bereichen. Wenn Sie unsere News auf direktem Weg erhalten möchten, dann melden Sie sich gleich zum Newsletter an.

Alle News im Überblick

Sport News

Classic News

Für viele Besitzer eines Triumph Spitfire MK1-3, GT6 MK1-2 oder TR 4-6 ist bei der Restauration Ihres Klassikers die Frontscheibe irgendwann ein Thema. Für diesen Fall haben wir vorgesorgt und haben diverse Artikel rund um die Frontscheibe ab sofort auf Lager und lieferbar.

Beim klassischen Volvo P220 Amazon Kombi waren die Besitzer oft ratlos, wenn der Tankgeber ausgetauscht werden musste. BASTUCK hat daher den Tankgeber für die Kraftstoffanzeige neu gefertigt und diese dem Produktsortiment für den P220 Amazon Kombi hinzugefügt.

Bei klassischen Volvo gehören die Stoßstangenhörner dazu – sowohl vorne beim PV544 und dem P210 als auch hinten beim Volvo PV544. Die verchromten Accessoires waren einige Zeit lang nicht mehr lieferbar, sodass wir uns entschieden haben, sie in hochwertiger Qualität nachzufertigen und unseren Volvo-Kunden anzubieten.

Allgemeine News

Es ist Zeit – werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der BASTUCK & Co. GmbH. Geschäftsführer Rainer Bastuck nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch die Firma und zeigt Ihnen, wo die Edelstahl Sportauspuffanlagen und Performance Katalysatoren entstehen, wo Emissions- und Leistungsmessungen gemacht werden, wo die Entwicklung von Oldtimerteilen stattfindet, wo die Motoren, Getriebe und Differentiale Ihrer Klassiker revidiert werden, wo Ihre Aufträge entgegengenommen werden und wo alle BASTUCK Produkte gelagert sind.

Mit „KieWi“, einem Projekt der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung untere Saar mbH (WFUS) erhalten Grundschuldkinder des Landkreis Saarlouis einen Einblick in die Wirtschaft und in verschiedene

Traditionell geht das Classic Team BASTUCK beim Hockenheim Historic zu Ehren des schottischen Formel 1-Weltmeisters Jim Clark an den Start. Zwei Triumph und ein Marcos GT