ARTIKELANSICHT
Online-Shop | Händler | Karriere | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap            

 

News

Zurück | News-Archiv | Home Modern | Home Classic

06.03.2012 | Motorsport/Modern

Der Puls steigt: Charles Kaki Ng fiebert WTCC Start entgegen

Seit Januar ist Charles Kaki Ng bereits in Deutschland, der Grund: eine intensive Vorbereitung auf die bevorstehende Rennsaison mit dem LIQUI MOLY BMW in der Tourenwagenweltmeisterschaft.

Deshalb besuchte Ng unter anderem Walter Penker in Österreich. Denn Penker Racing betreut seit Jahren erfolgreich Rennfahrer: mit Hilfe eines hochtechnischen Rennsimulators vermittelt Penker die Feinheiten der einzelnen Rennstrecken. Die Technik des Simulators ist so ausgelegt, dass sogar die Stresssituation eines Qualifyings simuliert werden kann.

Doch damit nicht genug: Ng absolviert zudem seit zwei Monaten ein strenges Fitness Programm in Kempten/Allgäu. Täglich wird der Rennfahrer im MTZ von den Trainern betreut und körperlich fit gemacht für die Herausforderung Tourenwagenweltmeisterschaft 2012. Sein Programm wurde speziell auf ihn abgestimmt, mit Hilfe eines medizinischen Fitness Test. „Charles überzeugt durch seinen starken Willen und seine Ausdauer. Dank der täglichen Trainingseinheiten beim MTZ in Kempten, hat er nun auch eine hervorragende Kondition“, so Teammanager Kurt Treml.

Für Franz Engstler und Charles Kaki Ng geht es bereits am kommenden Wochenende los: dann startet die Tourenwagenweltmeisterschaft in Monza/Italien. Auch dieses Jahr überträgt Eurosport die Rennen, eine Zusammenfassung gibt es nach den Rennwochenenden bei RTL.